Surrealismus

Die besten surrealen Filme und die besten Mysteryfilme der 90er Jahre
Das Mystery-Genre war in den 90ern – ebenso wie der Surrealismus seit jeher – eine filmische Gattung die eher an > Artikel lesen
Spiritual Porn Mindfucks – Gedanken zu Gaspar Noes "Enter the Void"
Natürlich kommt man, wenn man von Gaspa Noe spricht, nicht an Irreversible vorbei… dieses zermürbende Monster von einem Film, das > Artikel lesen
Die besten surrealen Filme und die besten Mystery Filme der 2000er Jahre
Im Zuge des „The sixth Sense“-Erfolges 1999 erlebte das US-Mystery-Kino zu Beginn des neuen Jahrtausends eine wahre Blütezeit. Zahllose Filme > Artikel lesen
Virtuelle Schnitzeljagd: Rezension zu Jim Jarmuschs "The Limits of Control" (2009)
Der geheimnisvolle Fremde (Isaach De Bankolé) geht durch ein Flughafengebäude. Er trifft sich mit zwei Männern, wovon einer anscheinend der > Artikel lesen
Schlingensief-Retrospektive – „Die 120 Tage von Bottrop“ (1997)
Liebe Zuschauer! Bitte genießen sie den folgenden Film sehr laut und mit vielen Höhen! Wir danken für ihr Verständnis Sodom > Artikel lesen
Bergman, Cronenberg und Lynch in Berlin – Der surreale Horror-Kultfilm Possession
Ein polnischer Regisseur dreht mit internationalen Darstellern einen englischsprachigen Film im geteilten Berlin der frühen 80er Jahre. Was in der > Artikel lesen
Die besten Filme 2016: Neon Demon von Nicolas Winding Refn
Lieber Herr Refn, Sie wie ich haben wahrscheinlich gerade ein Deja Vu. Richtig, es ist noch gar nicht so lange > Artikel lesen
Only God Forgives: Ein offener Brief an Nicolas Winding Refn
Nein, lieber Herr Refn, wirkliche Freunde werden wir in diesem Leben wohl nicht mehr. Dabei will ich Ihnen nicht einmal > Artikel lesen