Filme und Serien des Jahres 2018

Why 4 Blocks sucks… a little bit
Es ist mal wieder Zeit, eine – in diesem Fall von den Deutschen – heiß geliebte Serie ein wenig zu > Artikel lesen
Die besten Filme 2018 – Das koreanische Mysterydrama Burning
Die Menschen in der Kalahari-Wüste kennen zwei Arten von Hunger, erklärt die ebenso mysteriöse wie verführerische Haemi dem Protagonisten Jongsu, > Artikel lesen
Die besten Filme 2018/2019: Destroyer – Nicole Kidman als Badass-Cop
Nicole Kidman gehört nicht unbedingt zu den Schauspielerinnen, denen man eine abgefuckte Rolle zutrauen würde. Dass sie eine großartige Charakterdarstellerin > Artikel lesen
Die besten Filme 2018: Border von Ali Abbasi
Fast 100.000 Kontrollen von Menschen und Gütern führt die schwedische Zollbehörde Tullverket jährlich durch. Sie kassiert Zollabgaben und vereitelt den > Artikel lesen
Die besten Filme 2018 – Climax von Gaspar Noé
Nach wenigen Minuten in seinem neuen Film Climax (2018) gibt Gaspar Noé dem Publikum bereits die Möglichkeit zur Flucht. Kaum > Artikel lesen
Jurassic World: Fallen Kingdom (2018) – Herrlich alberner Blockbustertrash
Das amerikanische Blockbusterkino der letzten fünf wenn nicht sogar zehn Jahre war fest in der Hand von Marvel. Natürlich gab > Artikel lesen
Die besten Filme 2018: Mid90s von Jonah Hill
Laut der 20-Jahr-Regel für kulturelle Revivals bewegen wir uns in Zyklen von ungefähr – oder ziemlich genau – 20 Jahren, > Artikel lesen
Rezension zum 2019er Oscar Bait Successor Green Book
Direkt ins Deutsche übersetzt bedeutet to bait so viel wie ködern. Ein Oscar Bait Movie ist ein Film, der – > Artikel lesen
Apokalyptische Kurzrezensionen: Extinction, A Breath Away, Good Omens
Drei Mal Endzeit, drei Mal Ende der Welt bitte; und zwar in sehr unterschiedlichen Variationen. Also was haben die letzten > Artikel lesen
Die besten Horrorfilme 2018: Das Suspiria-Remake von Luca Guadagnino
Der ungewöhnliche, gegen den Strich gebürstete Horrorfilm boomt derzeit gewaltig. Nein, an dieser Stelle werde ich mich nicht schon wieder > Artikel lesen
Die besten interessantesten Horrorfilme 2018: Mandy mit Nicolas Cage
Vor kurzem hatte ich ein Gespräch mit einem guten Freund, in dem dieser mich daran erinnerte, dass ich wohl einst > Artikel lesen
Marry Poppins im 21. Jahrhundert: Rezension zu Jason Reitmans Tully (2018)
Vor 55 Jahren kam ein Musical-Märchen in die Kinos, dass nicht nur sein Publikum verzauberte, sondern dessen Titelfigur darüber hinaus > Artikel lesen
Die besten Filme 2018: Blackkklansman
Über 30 Jahre dauerte es, bis der ehemalige Undercover-Polizist Ron Stallworth mit den Erinnerungen an seine Arbeit an die Öffentlichkeit > Artikel lesen
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer – Michael Endes Buch (1960) vs. Augsburger Puppenkiste (1976) vs. Kinofilm (2018)
Mein erster Kontakt mit den Figuren Jim Knopf, Lukas dem Lokomotivführer, ihrer Lokomotive Emma sowie den anderen Charakteren aus Lummerland, > Artikel lesen
Netflix-Kurzrezensionen: Fyre: The Greatest Party That Never Happened, Tau, IO,
Während Netflix, was Serien betrifft, schon seit längerem einfach mal eine Institution ist, stehen sie bei Filmen immer noch für > Artikel lesen
Rezension zu Vollblüter – Thoroughbreds (2018)
Teenager als Protagonisten haben im Kino des 21. Jahrhunderts eine beachtliche Renaissance erlebt. Dem Vorreiter Hunger Games nachhechtend erschienen in > Artikel lesen
Rezension zum Netflix-Horrorfilm Bird Box
Netflix-Filme… und man weiß immer noch nicht so ganz, woran man ist. So ein klassisches Hit or Miss eben. Eine > Artikel lesen
Avengers Infinity War – Und der Preis für das größte Spektakelkino geht im Jahr 2018 an…
…Marvel. Natürlich wieder Marvel. Wie sollte es auch anders sein. Ganz ehrlich, hat irgendwer etwas anderes erwartet? Seit dem großen > Artikel lesen
Genre-Döner mit Alles (und scharf) – Rezension zum deutschen Genrebastard „Schneeflöckchen“
Ist der deutsche Genrefilm tot? Hat er je gelebt? Oder ist er vielleicht einfach noch nicht geboren worden? Ist er > Artikel lesen
Eiskalter Mummenschanz – Rezension zum besten (?) Horrorfilm des Jahres: Hereditary
Selten in den Jahren zuvor waren sich Horrorfilmfreunde und Kritiker derart einig: Noch bevor das Kinojahr zu Ende geht, eigentlich > Artikel lesen
Virtueller Zauber – Rezension zu Steven Spielbergs Ready Player One
Es ist ein beliebtes Narrativ der Nerdkultur, in irgendeiner Form zur kulturellen Avantgarde zu gehören: Die dummen Mainstreamschafe sind halt > Artikel lesen
Die besten Filme des Jahres 2017: Lady Bird von Greta Gerwig
Ganz schön lange hat es gedauert, bis Greta Gerwigs Ladybird seinen Weg in die deutschen Kinos fand. In den USA > Artikel lesen