Filme und Serien der 2010er Jahre

A Prayer Before Dawn (2017) – Gefängnisdrama, Post-Actioneer, Anti-Sportfilm
Der Gefängnisfilm hat viele Gesichter. Exploitation und Sexploitation mal beiseite gelassen (Ja, ich schaue auf euch 70er) ist in dem > Artikel lesen
Zwei Seelen – Rezension zum SciFi-Drama Jonathan (2018)
Es gibt wenige Tropes, die im Mystery-Kino des frühen 21. Jahrhunderts derart überholt und übernutzt wirken wie das der gespaltenen > Artikel lesen
Smallfoot (2018) – Ein eisigartiges Abenteuer (…und ein kleiner Rohdiamant)
Die Demokratisierung des Animationsfilms hat wenig damit zu tun, dass die Konkurrenz zu den jahrelangen Monopolisten – Pixar und Dreamworks > Artikel lesen
Die Eiskönigin II (2019) – Warum die Fortsetzung von Frozen scheitert und dennoch sehenswert ist
Niemand wird bestreiten, dass Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (2013) einer der größten Disney- und Animationsüberraschungshits der 2010er Jahre war. > Artikel lesen
Ist „Miraculous – Geschichten von Ladybug und Cat Noir“ die beste animierte Kinderserie, die es aktuell da draußen gibt?
Ja, mein Gott, wie soll ich – wenn ich schon so eine steile These aufstelle – diesen Text anders betiteln > Artikel lesen
Die besten Filme 2017: I, Tonya und das Vexierspiel der Perspektiven
Im Jahr 1994 war ich 12 Jahre alt und habe mich – ich bin versucht „selbstverständlich“ zu sagen – nicht > Artikel lesen
Die besten Science Fiction Filme 2018: Das Indie-SciFi-Drama Prospect
Der Mond, auf dem Cee (Sophie Thatcher) und ihr Vater (Jay Duplass) landen, ist wunderschön. Aber er steckt auch voller > Artikel lesen
Die besten Actionfilme der 2010er Jahre: Die John Wick Trilogy mit Keanu Reeves
Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich ein Filmgenre mal in der Krise befindet. Und auch im Kontext unserer Retrospektiven sind > Artikel lesen
Die neue Star Wars Trilogy (2015 – 2019) – Ein abschließendes Urteil
Zwei große Serien haben das Blockbusterkino der 2010er Jahre geprägt. Dass beide Franchise-Neuinterpretationen aus dem Hause Disney kommen, ist kein > Artikel lesen
Die besten Filme 2019 – Der Oscar-Abräumer Parasite von Bong Joon-ho
Endlich! Über fünf Jahre nach dem großen Erfolg beim westlichen Publikum mit der Dystopie Snowpiercer und zwei Jahre nach dem > Artikel lesen
Ready or not – Auf die Plätze, fertig, tot (2019)
Achja, bei einer Filmrezension verhält es sich gar nicht so viel anders als bei einem Roman, einer Novelle, einem Gedicht > Artikel lesen
Corona-Soforthilfe? – Der Schacht von Galder Gaztelu-Urrutia
Menschen brauchen in Krisenzeiten Kunst, die ihnen dabei hilft, die Dinge einzuordnen. Sie brauchen Kunst, um zu verstehen, warum die > Artikel lesen
Die besten Filme 2017: Okja vom Parasite-Regisseur Bong Joon-ho
Wie politisch didaktisch darf ein Film sein, um dennoch noch als Film zu funktionieren? Wie sehr darf ein Film seinem > Artikel lesen
Und was zur Hölle sind jetzt eigentlich Post-Horror-Filme?
Poststrukturalismus, Postmoderne, Postrock, Postwestern, Post Post something… die Zeit der Poststationen sollte doch eigentlich mal so langsam vorbei sein und > Artikel lesen
Die besten Filme 2016: Hell or High Water von David Mackenzie
Zu den etwas unscheinbareren – mit wenig Erfolgsaussichten auf Gewinn – bedachten Oscarnominierungen 2017 gehörte ohne Zweifel David Mackenzie Neo-Western > Artikel lesen
Why 4 Blocks sucks… a little bit
Es ist mal wieder Zeit, eine – in diesem Fall von den Deutschen – heiß geliebte Serie ein wenig zu > Artikel lesen
Die besten Filme 2017: Dave Made a Maze (Splatter/Horror/Fantasy/Comedy-Hybrid)
Es ist nicht das erste Mal, dass ich mir Gedanken über die Folgen des Videothekensterbens für die „Direct to DVD“ > Artikel lesen
Die besten Filme 2017: The Disaster Artist von James Franco
Schlechte Filme kommen und gehen. Und manche bleiben für die Ewigkeit. Was in den 50er Jahren Ed Wood und was > Artikel lesen
Die besten Filme 2019 – Systemsprenger: Realismus und Expressivität
Benni ist neun. Benni ist unberechenbar. Benni hat einen langen Weg hinter sich, scheint aber nie irgendwo anzukommen. Und für > Artikel lesen
Die besten Horrorfilme 2019: Midsommar – Wie viel Horror steckt in Ari Asters neuestem Geniestreich?
Wir leben in goldenen Zeiten für Horrorfilmliebhaber. Seit schon längerer Zeit kommen praktisch jedes Jahr mindestens ein oder zwei Filme > Artikel lesen
Die besten Filme 2018 – Das koreanische Mysterydrama Burning
Die Menschen in der Kalahari-Wüste kennen zwei Arten von Hunger, erklärt die ebenso mysteriöse wie verführerische Haemi dem Protagonisten Jongsu, > Artikel lesen
Ad Astra (2019) – Science Fiction, Psychologie, Philosophie und Realismus
Das Ende einer Dekade lädt ja immer gern dazu ein, auf das Jahrzehnt als ganzes noch einmal zurückzublicken. Schauen wir > Artikel lesen
Die besten Filme 2018/2019: Destroyer – Nicole Kidman als Badass-Cop
Nicole Kidman gehört nicht unbedingt zu den Schauspielerinnen, denen man eine abgefuckte Rolle zutrauen würde. Dass sie eine großartige Charakterdarstellerin > Artikel lesen
Die besten Filme 2019: The Lighthouse
Should pale death, with treble dread, make the ocean caves our bed, God who hears the surges roll, deign to > Artikel lesen
Die besten Filme 2018: Border von Ali Abbasi
Fast 100.000 Kontrollen von Menschen und Gütern führt die schwedische Zollbehörde Tullverket jährlich durch. Sie kassiert Zollabgaben und vereitelt den > Artikel lesen
Netflix-Filmempfehlung: Der Mann ohne Gravitation (2019)
Es gibt ein Subgenre im Bereich der romantischen Komödie oder des romantischen Dramas, das sich nicht erst seit Twilight großer > Artikel lesen
Raw (2016) – Die böse Twilight-Zwillingsschwester
Ja, okay… so ein bisschen irreführend und clickbaity ist der Titel dieser Rezension ja schon. Passt damit aber auch hervorragend > Artikel lesen
Rezension zu The Hole in the Ground (2019)
Das Kind (James Quinn Markey) sitzt da und schaufelt einfach nur Spaghetti in sich hinein. Schlürfend, gierig aufziehend, so wie > Artikel lesen
Kritik und Analyse zu Joker (2019) – Comicverfilmung als New Hollywood Thrillerdrama
Früher war alles besser. Da durften Regisseure noch Filme gegen den Strich des klassischen Hollywood-Erzählkinos bürsten, durften harte und ungewöhnliche > Artikel lesen
Alita Battle Angel (2019) – Wenn Robert Rodriguez auf James Cameron trifft
James Cameron ist so ein bisschen der Bono der Filmwelt. Gerne mit politischer Botschaft unterwegs, sind seine Werke immer ein > Artikel lesen