Filme und Serien der 2010er Jahre

Alita Battle Angel (2019) – Wenn Robert Rodriguez auf James Cameron trifft
James Cameron ist so ein bisschen der Bono der Filmwelt. Gerne mit politischer Botschaft unterwegs, sind seine Werke immer ein Read more.
Blade Runner 2049 (2017) – Reminiszenz und Neuorientierung
Blade Runner (1982) gehört nicht zu den Filmen, von denen – über 30 Jahre nach Veröffentlichung – unbedingt eine Fortsetzung Read more.
Die besten Filme 2016: Moonlight von Barry Jenkins
Es ist der Strand Miamis, der alles in dem Triptychon Moonlight (2016) zusammenhält. Drei Schlüsselszenen sind es, die an diesem Read more.
Die besten Filme 2017: Das baskische Historiendrama „Handia“ (Giant)
Größe ist relativ. In der Wirklichkeit wie im Film. Ein Historienepos kann pompös, kraftmeierisch und atemberaubend daherkommen, in seinem Inneren Read more.
Die schönsten Filme 2016: Swiss Army Man
Eines der schönsten sprachlichen Memes des englischsprachigen Internets (Originalherkunft leider nicht so leicht ermittelbar): „Tell someone you love them today, Read more.
It Chapter One (2017) – oder, wie leicht es manchmal ist, bei den besten Horrorfilmen des Jahres zu landen
Ach ja, es hätte so schön werden können… Wenn es einen Roman gibt, der eine zweite Verfilmung verdient hat, ja Read more.
Die besten Filme 2018 – Climax von Gaspar Noé
Nach wenigen Minuten in seinem neuen Film Climax (2018) gibt Gaspar Noé dem Publikum bereits die Möglichkeit zur Flucht. Kaum Read more.
Die besten Horrorfilme 2017 – It Comes at Night
Wenn etwas nachts kommt, dann ist es vor allem die Dunkelheit. Vielleicht auch die Einsamkeit, die quälende Beschäftigung mit sich Read more.
Ich seh Ich seh (2014) – Post Horror made in Austria
Es ist nicht so, dass wir Mitteleuropäer Genrekino nicht könnten, wir tuen es einfach zu selten. Es gibt eine gewisse Read more.
Liebe – Glaube – Hoffnung – Die Paradies-Trilogie von Ulrich Seidl
Ulrich Seidl gehört zu den letzten großen Avantgardisten des deutschsprachigen Kinos, er ist ein Extremist mit Kamera, der hinter nacktem, Read more.
Der Babadook (2014) – Post-Horror-Camouflage
Gehen wir mal kurz davon aus – und es spricht einiges dafür – dass die Kategorie Post Horror wirklich eine Read more.
Once upon a time in Hollywood… – Quentin Tarantino der Märchenonkel
Once upon a time… Der Titel von Quentin Tarantinos – nach selbstgewählter Zählweise – neuntem Film sagt bereits, wohin die Read more.
Die besten Filme 2017: A Ghost Story
Der Philosoph und Filmtheoretiker Gilles Deleuze arbeitet in seinen Werken Kino I und II mit den Konzepten des Bewegungsbildes beziehungsweise Read more.
Jurassic World: Fallen Kingdom (2018) – Herrlich alberner Blockbustertrash
Das amerikanische Blockbusterkino der letzten fünf wenn nicht sogar zehn Jahre war fest in der Hand von Marvel. Natürlich gab Read more.
Die besten Horrorfilme 2019: Us/Wir von Jordan Peele
„Doppelgänger“, ein Wort, das aus dem Deutschen stammt und es in zahllose andere Sprachen geschafft hat. Von den Gebrüdern Grimm Read more.
Die besten Filme 2018: Mid90s von Jonah Hill
Laut der 20-Jahr-Regel für kulturelle Revivals bewegen wir uns in Zyklen von ungefähr – oder ziemlich genau – 20 Jahren, Read more.
Kurzrezensionen Die Haut in der ich wohne, Womb, Wrecked
Dreimal das Sujet Identität, jedes Mal auf vollkommen andere Weise verarbeitet: Während der Film von Pedro Almodóvar Die Haut in der Read more.
Die besten Filme 2019: Yesterday mit und ohne die Beatles
Ein beschaulicher Tag in der kleinen englischen Stadt Lowestoft. Der erfolglose Musiker Jack Malik (Himesh Patel), der vor kurzem von Read more.
Die besten Horrorfilme 2017: mother! von Darren Aronofsky
So wirklich leicht hat es Darren Aronofsky einem nie gemacht, ihn einfach zu mögen. Dafür hat er sich seit jeher Read more.
…Wie im Himmel so auch auf Erden. – Rezension zu „The Tree of Life“ von Terrence Malick (2011)
Der Pathos, der Ästhetizismus und das Epische haben Einzug gehalten im internationalen Arthaus-Kino. Einen großen Anteil daran dürfte unter anderem Read more.
Feuerwehrmann Sam – Wie eine Kinderserie sehr viel richtig und zugleich sehr viel falsch machen kann
Fireman Sam (1987 – heute) ist ein Phänomen. Und zwar eines, das jemand der keine Kinder hat, zumindest in Deutschland Read more.
Rezension zum 2019er Oscar Bait Successor Green Book
Direkt ins Deutsche übersetzt bedeutet to bait so viel wie ködern. Ein Oscar Bait Movie ist ein Film, der – Read more.
Rezension zu Black Mirror, Staffel 5 (2019)
Zum größten Teil boten bis dato alle Black Mirror Staffeln großartige TV-Unterhaltung. Das „Zum größten Teil“ muss hier allerdings betont Read more.
Apokalyptische Kurzrezensionen: Extinction, A Breath Away, Good Omens
Drei Mal Endzeit, drei Mal Ende der Welt bitte; und zwar in sehr unterschiedlichen Variationen. Also was haben die letzten Read more.
Really Fucked Up Super Heroes – Rezension zu „Super“ von James Gunn (2010)
Zu den Filmen, die mich zu Beginn der 2010er am meisten enttäuscht haben, gehört auf jeden Fall die halbgare, möchtegerncoole Read more.
Die besten Thriller 2017: The Killing of a sacred Deer von Yorgos Lanthimos
Stark aber arrogant, so wird Agamemnon in der griechischen Mythologie beschrieben: Oft impulsiv und herrisch, aber auch jemand, der es Read more.
Die besten Horrorfilme 2018: Das Suspiria-Remake von Luca Guadagnino
Der ungewöhnliche, gegen den Strich gebürstete Horrorfilm boomt derzeit gewaltig. Nein, an dieser Stelle werde ich mich nicht schon wieder Read more.
Netflix-Filmempfehlung: See you yesterday (2019)
Das tolle an den Netflix-Filmproduktionen ist: Egal ob sie mal mehr oder mal weniger gut gelingen, zeigt sich an ihnen Read more.
Die besten interessantesten Horrorfilme 2018: Mandy mit Nicolas Cage
Vor kurzem hatte ich ein Gespräch mit einem guten Freund, in dem dieser mich daran erinnerte, dass ich wohl einst Read more.
Marry Poppins im 21. Jahrhundert: Rezension zu Jason Reitmans Tully (2018)
Vor 55 Jahren kam ein Musical-Märchen in die Kinos, dass nicht nur sein Publikum verzauberte, sondern dessen Titelfigur darüber hinaus Read more.