Dramen

A Prayer Before Dawn (2017) – Gefängnisdrama, Post-Actioneer, Anti-Sportfilm
Der Gefängnisfilm hat viele Gesichter. Exploitation und Sexploitation mal beiseite gelassen (Ja, ich schaue auf euch 70er) ist in dem > Artikel lesen
Zwei Seelen – Rezension zum SciFi-Drama Jonathan (2018)
Es gibt wenige Tropes, die im Mystery-Kino des frühen 21. Jahrhunderts derart überholt und übernutzt wirken wie das der gespaltenen > Artikel lesen
Die besten Dramen der 80er Jahre III
Mensch, jetzt muss ich ja doch drüber nachdenken, ob ich so einiges in den 80er Jahren verpasst habe. Gerade mal > Artikel lesen
Die besten Dramen der 80er Jahre II
In der letzten 80er Dramen-Retrospektive habe ich es bereits erwähnt: Die Gefühle, die in Dramen vermittelt werden, können ebenso vielfältig > Artikel lesen
Die besten Dramen der 80er Jahre I
Wir nähern uns dem Ende der 80er Jahre Retrospektive. Und wie auch bei den zuvor untersuchten Jahrzehnten werfen wir einen > Artikel lesen
Die kontroversen, extremen und polarisierenden Filme der 80er Jahre
Wie immer gilt für diese spezielle Liste: Prämiert werden nicht die besten kontroversen und polarisierenden Filme des Jahrzehnts, sondern die, > Artikel lesen
Besser als sein Ruf: Rocky V
Ich habe hier schon ein paar Filme verteidigt, die im Auge von Kritik und Öffentlichkeit wertlose Werke sind: Masters of > Artikel lesen
Die besten Kriegsfilme der 80er Jahre
Nachdem wir im letzten Artikel einen Blick auf die zivilen Kriegsfilme der Dekade geworfen haben, geht es nun direkt hinein > Artikel lesen
Die besten zivilen Kriegsfilme der 80er Jahre
Gute (Anti-)Kriegsfilme müssen nicht zwingend aktive Soldaten im Zentrum ihrer Aufmerksamkeit haben. Das beweisen gleich alle fünf hier vertretenen Meisterwerke, die > Artikel lesen
Corona-Soforthilfe? – Der Schacht von Galder Gaztelu-Urrutia
Menschen brauchen in Krisenzeiten Kunst, die ihnen dabei hilft, die Dinge einzuordnen. Sie brauchen Kunst, um zu verstehen, warum die > Artikel lesen
Why 4 Blocks sucks… a little bit
Es ist mal wieder Zeit, eine – in diesem Fall von den Deutschen – heiß geliebte Serie ein wenig zu > Artikel lesen
Aus aktuellem Anlass: Sehenswerte Pandemiefilme
Tja… wollen wir so etwas überhaupt gerade sehen? Gute Frage. Ich denke durchaus. Wenn man schon zu Hause eingeschlossen ist, > Artikel lesen
Die besten Filme 2019 – Systemsprenger: Realismus und Expressivität
Benni ist neun. Benni ist unberechenbar. Benni hat einen langen Weg hinter sich, scheint aber nie irgendwo anzukommen. Und für > Artikel lesen
Die besten Filme 2018 – Das koreanische Mysterydrama Burning
Die Menschen in der Kalahari-Wüste kennen zwei Arten von Hunger, erklärt die ebenso mysteriöse wie verführerische Haemi dem Protagonisten Jongsu, > Artikel lesen
Filmabend: The Kids aren’t allright
Passend zu unserer Glorifizierung des Teenager-Films der 80er Jahre wird es mal wieder Zeit für einen ausgiebigen Filmabend, mit dem > Artikel lesen
Die besten Teenager-Filme der 80er Jahre: Teenwolf? – Ach ja, Teenwolf!
Wenn es um Teenagerfilme der 80er Jahre geht, gibt es viele High-School-Komödien, an denen man praktisch nicht vorbei kommt. Rod > Artikel lesen
Die besten Teenager-Filme der 80er Jahre III
Teenager-Filme, die Letzte. Aber noch einmal mit allem, was die 80er so auszeichnet, den Jugendfilm von damals zu großem Kino > Artikel lesen
Die besten Teenager-Filme der 80er Jahre II
Ein zweiter Blick auf die Jugendfilme der 80er Jahre. Ich war ja kurz in Versuchung Revenge of the Nerds (1984) > Artikel lesen
Die besten Teenager-Filme der 80er Jahre I
Let’s go Subgenre… Während in den 50ern Liebesfilme, Komödien und auch Tragikomödien oft als klassische Screwball-Comedies für und mit Erwachsenen > Artikel lesen
Die besten Liebesfilme der 80er Jahre III
Einmal greifen wir noch in die Vollen des romantischen Kinos und einmal noch werfen wir dabei auch einen Blick weit > Artikel lesen
Die besten Liebesfilme der 80er Jahre II
Nachdem ich im letzten Artikel ordentlich auf die Arthaus-Kacke gehauen habe, folgen nun die weitaus traditionelleren, romantischeren und auch prototypischeren > Artikel lesen
Die besten Liebesfilme der 80er Jahre I
Es musste ja irgendwann wieder so weit kommen… Das Genre, mit dem ich immer Probleme habe, in dem ich mich > Artikel lesen
Raw (2016) – Die böse Twilight-Zwillingsschwester
Ja, okay… so ein bisschen irreführend und clickbaity ist der Titel dieser Rezension ja schon. Passt damit aber auch hervorragend > Artikel lesen
Die besten Epen und Historienfilme der 80er Jahre: Fackeln im Sturm?
Ja…. was ist eigentlich mit Fackeln im Sturm (1985)? Viele, die wie ich in den 80ern und 90ern groß geworden > Artikel lesen
Die besten Epen und Historienfilme der 80er Jahre III
Einen über Episches und Historisches aus den 80ern habe ich noch, auch dieses mal mit gewisser Schubladen- und Kategorien-Unschärfe. Natürlich > Artikel lesen
Die besten Epen und Historienfilme der 80er Jahre II
Nachdem wir uns im letzten Artikel doch primär in mittelalterlichen und archaischen Gefilden bewegt haben, geht es nun mitten hinein > Artikel lesen
Die besten Epen und Historienfilme der 80er Jahre I
Was einen guten Film zu einem guten Historienfilm macht, liegt ja eigentlich so ziemlich auf der Hand: Das historische Sujet. > Artikel lesen
Die besten Filme 2016: Moonlight von Barry Jenkins
Es ist der Strand Miamis, der alles in dem Triptychon Moonlight (2016) zusammenhält. Drei Schlüsselszenen sind es, die an diesem > Artikel lesen
Die besten Filme 2017: Das baskische Historiendrama „Handia“ (Giant)
Größe ist relativ. In der Wirklichkeit wie im Film. Ein Historienepos kann pompös, kraftmeierisch und atemberaubend daherkommen, in seinem Inneren > Artikel lesen
Die besten Filme 2018 – Climax von Gaspar Noé
Nach wenigen Minuten in seinem neuen Film Climax (2018) gibt Gaspar Noé dem Publikum bereits die Möglichkeit zur Flucht. Kaum > Artikel lesen
Liebe – Glaube – Hoffnung – Die Paradies-Trilogie von Ulrich Seidl
Ulrich Seidl gehört zu den letzten großen Avantgardisten des deutschsprachigen Kinos, er ist ein Extremist mit Kamera, der hinter nacktem, > Artikel lesen
Die besten Filme 2017: A Ghost Story
Der Philosoph und Filmtheoretiker Gilles Deleuze arbeitet in seinen Werken Kino I und II mit den Konzepten des Bewegungsbildes beziehungsweise > Artikel lesen
Die besten Filme 2018: Mid90s von Jonah Hill
Laut der 20-Jahr-Regel für kulturelle Revivals bewegen wir uns in Zyklen von ungefähr – oder ziemlich genau – 20 Jahren, > Artikel lesen
Kurzrezensionen Die Haut in der ich wohne, Womb, Wrecked
Dreimal das Sujet Identität, jedes Mal auf vollkommen andere Weise verarbeitet: Während der Film von Pedro Almodóvar Die Haut in der > Artikel lesen
…Wie im Himmel so auch auf Erden. – Rezension zu „The Tree of Life“ von Terrence Malick (2011)
Der Pathos, der Ästhetizismus und das Epische haben Einzug gehalten im internationalen Arthaus-Kino. Einen großen Anteil daran dürfte unter anderem > Artikel lesen
Kurzrezensionen: Dogtooth, Beautiful, Bedingungslos
Nachdem es in der letzten Kurzerezensionssammlung das volle Blockbuster-Programm mit Harry Potter, Super 8, und Planet der Affen Prevolution gab, > Artikel lesen
Die besten Filmdramen der 90er Jahre VI
Einen haben wir noch… den Letzten, versprochen. Dieses Mal geht es vor allem tief hinein in die weniger hellen und > Artikel lesen
Die besten Filmdramen der 90er Jahre V
90er Filmdrama die Fünfte… Auch dieses Mal geht es auf eine Reise durch Länder und deren Mentalitäten. Im ersten Teil > Artikel lesen
Die besten Filmdramen der 90er Jahre IV
Auf ein Weiteres… Im vierten Teil unserer Dramen-Retrospektive genießen wir noch einmal emotionale Feste der großen Traumfabrik. Mit Was vom > Artikel lesen
Die besten Filme 2018: Blackkklansman
Über 30 Jahre dauerte es, bis der ehemalige Undercover-Polizist Ron Stallworth mit den Erinnerungen an seine Arbeit an die Öffentlichkeit > Artikel lesen
Die besten Filmdramen der 90er Jahre III
Wo waren wir noch gleich stehen geblieben…? Genau! Die besten Dramen der 90er Jahre gehen in die dritte Runde. Mit > Artikel lesen
Die besten Filmdramen der 90er Jahre II
Teil zwei unserer letzten Meter bei den besten Filmen der 90er Jahre. Auch in diesem Artikel stehen die Minimalklassifizierten, die > Artikel lesen
Die besten Filmdramen der 90er Jahre I
Wir nähern uns langsam dem Ende unserer 90er Film-Retrospektive und spitzen schon Bleistifte, tauchen Füller und massieren die Schläfen für > Artikel lesen
Die besten New Black Cinema Filme der 90er Jahre
Hmmm… ja. Hollywood und People of Colour. Das hat eine lange und allzu oft traurige Tradition. Angefangen bei weißen Darstellern, > Artikel lesen
Die besten Gerichtsfilme und Justizthriller der 90er Jahre
Einen kleinen Thrillernachschlag haben wir noch…  auch wenn das meiste hier ein bisschen weiter geht. Gute Gerichtsfilme vermögen es nämlich > Artikel lesen
Die besten Drogenfilme der 90er Jahre
Wir gehen weiter in unserer 90er Retrospektive zu einem wahrscheinlich nur vermeintlich kleinen Subgenre, das in diesem Jahrzehnt omnipräsent war. > Artikel lesen
Kurzrezensionen: Tulpenfieber, Die Verführten
Es gibt Genrekategorien, die mir immer ein Rätsel sein werden. Eines davon ist das Genre des Kostümfilms. Das Problem dieser > Artikel lesen
Die besten Filme der 90er Jahre: Gedanken zu David Finchers „Fight Club“
Normalerweise werden an dieser Stelle ja Filme ausgelagert, die ich eher nicht so prall fand. Filme, die meiner Meinung nach > Artikel lesen
Die extremen, polarisierenden und kontroversen Filme der 90er Jahre II
Hier kommt sie, die zweite Ladung der provozierenden und extremen Filme der 90er Jahre. Düstere Destruktionen der amerikanischen Gesellschaft in > Artikel lesen
Die extremen, polarisierenden und kontroversen Filme der 90er Jahre I
Wenn man diese Kategorie mit der selben der 2000er Jahre vergleicht, stellt man fest, dass die Kinozuschauer und vor allem > Artikel lesen
Die besten Filme der 90er Jahre: Zumindest beachtenswert – „The Brave“ (1995) von und mit Johnny Depp
Vielleicht nicht gerade einer der besten Filme der 90er, aber allemal sehens- und erinnerungswert ist das Regiedebüt von Johnny Depp, > Artikel lesen
Die besten Filme der 90er Jahre: „Wo bleibt denn Four Rooms?“
Na, das haben sie sich aber mal fein ausgedacht. Vier Regisseure, die allesamt für die Popularisierung des Independentkinos, bzw. die > Artikel lesen
Der beste Liebesfilm 2017: Call be my your name oder ein Lob des Eskapismus
Mit A Bigger Splash (2015) hat Luca Guadagnino wohl einen der am meisten unterschätzten Filme der letzten Jahre gedreht. Versteckt > Artikel lesen
Die besten Episodenfilme und Composite Films der 90er Jahre
Geschichten über Geschichten… Verwoben, versponnen, (un)zusammenhängend, episodisch, fragmentiert und doch immer in einen Kontext gesetzt, der über eine bloße Aneinanderreihung > Artikel lesen
Rezension zu Schloss aus Glas (2017)
In ihrem 2005er autobiographischen Roman The Glass Castle verarbeitet die Autorin Jeannette Walls Episoden ihrer Kindheit, die vor allem von > Artikel lesen
Kill List (2011) – Ein düsterer, gnadenloser Genrehybrid
Mal so ein kleines Rezensenten-Geständnis: Ich liebe die Kategorisierung Genre-Bastard, genauso wie ich Filme liebe, die in diese Kategorie fallen. > Artikel lesen
Die besten Comicverfilmungen und Superheldenfilme der 90er Jahre
Batman und Robin, Captain America, Steel, Tank Girl, Das Phantom… Mit Fug und Recht wurden in den 90er Jahren der > Artikel lesen
Die besten Filme 2017: Lady MacBeth
Lady MacBeth gehört wohl zu den spannendsten und zugleich furchteinflößendsten Figuren, die William Shakespeare jemals erdichtet hat. Die Lady Macbeth > Artikel lesen
Die besten Kriegsfilme der 90er Jahre – Warum Saving Private Ryan da nicht rein gehört
Was wir auf der Leinwand sehen, könnte der bis dato  heftigste Antikriegsfilm aller Zeiten, zumindest aber der extremste Kriegsfilm der > Artikel lesen
Die besten Kriegsfilme der 90er Jahre
Kriegsfilme sind auch eine Form von Epos, im besten Fall eine Art Anti-Epos. Das (Anti)-Präfix wollen wir in diesem Fall > Artikel lesen
Die besten Mafiafilme der 90er Jahre
Exklusives Subgenre auf mehreren Ebenen: Mafiafilme bewegen sich oft zwischen großem Epos, spannendem Thriller, komplexem menschlichen Drama und machen im > Artikel lesen
Die besten Epen und Historienfilme der 90er Jahre
Wie schon im letzten Jahrzehnt sind die Epen als Filmgenre schwer zu greifen: Groß, bombastisch, pompös, meist historisch, oft bilderverliebt > Artikel lesen
Die besten Filme des Jahres 2017: Dunkirk von Christopher Nolan
Das so genannte Wunder von Dünkirchen gehört zu den ersten großen optimistischen Narrationen der Briten im Zweiten Weltkrieg. Unter großer > Artikel lesen
Ballettdrama/ Psychothriller/ Bodyhorror – „Black Swan“ von Darren Aronofsky
Verdammt noch eins! Ich war mir sicher, ich würde diesen Film lieben oder hassen. Ich war mir sicher ein Mittelding > Artikel lesen
Rezension zu Professor Marston and the Wonder Women
Der Versuch DCs ein Cinematic Universe – ähnlich den Marvel-Filmen – aufzubauen, ist bisher weder bei Kritikern noch bei Zuschauern > Artikel lesen
Die besten Liebesfilme der 90er Jahre II
So hier wie versprochen Teil 2 unserer Liebesfilmretrospektive der 90er. Wie schon in Teil 1 bunt gemischt zwischen Romcoms, Independent, > Artikel lesen
Die besten Liebesfilme der 90er Jahre I
Wow! Die 90er waren ein mehr als sattes Jahrzehnt für gute Liebesfilme. Und dementsprechend bekommen sie hier, wie schon die > Artikel lesen
Die besten Filmdramen 2017: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
In den USA sind spätestens seit dem Wahlkampf Donald Trumps im Jahre 2016 alle Augen auf das so genannte Heartland > Artikel lesen
Die besten Dramen der 2000er Jahre III
Auf ein Letztes…. Der ganze Rest. Nach Teil 1 und 2 nun der der dritte Teil unserer liebsten und besten > Artikel lesen
Die besten Dramen der 2000er Jahre II
Ohne große Vorrede…. Teil 1 gibt es hier, Teil 3 folgt in Kürze, nach einem kurzen Klick geht es währenddessen  > Artikel lesen
Die besten Dramen der 2000er Jahre I
Die besten Dramen des Jahrzehnts? Aha! Höhnisch könnte man jetzt sagen: „Der ganze Rest also!“ Und genau genommen stimmt das > Artikel lesen
Spiritual Porn Mindfucks – Gedanken zu Gaspar Noes "Enter the Void"
Natürlich kommt man, wenn man von Gaspa Noe spricht, nicht an Irreversible vorbei… dieses zermürbende Monster von einem Film, das > Artikel lesen
Die extremen, polarisierenden und kontroversen Filme der 2000er Jahre
Extrem ist natürlich ein ziemlich dehnbarer Begriff… und mit den besten Horrorfilmen und auch den besten surrealen Filmen haben wir > Artikel lesen
Die besten Theateradaptionen und verfilmten Bühnenstücke der 2000er Jahre
Theater und Kino… zwei Medien, die allzu oft in einen Antagonismus gerückt werden, in dem sie sich nicht befinden müssen. > Artikel lesen
Die besten Episodenfilme und Composite Films der 2000er Jahre
Wir haben auf unserem Weg durch die Kinodekade klar abgegrenzte Genres wie Tragikomödien, Erotikfilme, Thriller und Horrorfilme hinter uns gebracht, > Artikel lesen
Die besten Comicverfilmungen und Superheldenfilme der 2000er Jahre
Nachdem die Superhelden- und Comicverfilmungsausbeute in den 90er Jahren ziemlich dünn war, sind die 00er diesbezüglich derart stark durchgestartet, dass > Artikel lesen
Die besten Epen der 2000er Jahre
Ein Genre, dessen filmische Einordnung äußerst schwierig ist, dessen Definitionsmöglichkeiten vielseitig und ambivalent sind… Traditionell ist ein Epos eine Versschöpfung, > Artikel lesen
Die besten Liebesfilme der 2000er Jahre
Nachdem hier vor kurzem die cineastische Erotik und Sexualität des letzten Jahrzehnts kanonisiert wurde, steht in diesem Artikel deren kleiner > Artikel lesen
Die besten Filme des Jahres 2017: Lady Bird von Greta Gerwig
Ganz schön lange hat es gedauert, bis Greta Gerwigs Ladybird seinen Weg in die deutschen Kinos fand. In den USA > Artikel lesen
Schlingensief-Retrospektive – „Terror 2000“ (1992)
Meine Damen und Herren, liebe Jungen und Mädchen, genießen Sie mit uns in den nächsten Minuten eine Welt voller Liebe, > Artikel lesen
Die besten Filme 2016: Nocturnal Animals
Okay, gleich mal eine Art Offenlegung: Ich musste Tom Ford googlen. Bei Nocturnal Animals (2016) handelt es sich zwar um > Artikel lesen
Rezension zu True Story (2015)
Die literarische Reportage ist Fluch und Segen des Journalismus unserer Zeit: Gelingt sie, ist sie eine großartige Verbindung von Faktenbasiertem, > Artikel lesen
Why House of Cards sucks… a little bit
Serien-Sucker Artikel Nummer 4. Nach The Walking Dead, American Horror Story und Game of Thrones muss dieses Mal das politische > Artikel lesen
Kurzrezensionen: Her, Lucy, The Wolf of Wall Street, Planet der Affen: Revolution
Zweimal Kino, zweimal DVD. Zweimal Scarlett Johansson, zweimal Affengesichter (Sorry Leo). Gleich drei große Regie-Namen – Spike Jonze, Luc Besson, > Artikel lesen
What A Fuck!? – Lars von Triers Nymphomaniac I
Mit dem Nymphomaniac Zweiteiler kommt Lars von Triers so genannte Depressions-Trilogie zu einem Abschluss. Da es bei dem Dogma95-Initiator und > Artikel lesen
Turn into something beautiful – Boyhood von Richard Linklater
Zu Beginn von Boyhood sehen wir den sechsjährigen Mason im Gras liegen und in den Himmel schauen, während Yellow von > Artikel lesen
Kurzrezensionen: The Master, Side Effects, Häppchenweise
Ich habe zwar mit dem Jahr 2012 filmtechnisch immer noch nicht abgeschlossen – und dementsprechend warten hier noch sehr viele > Artikel lesen
Breaking Bad S05e16: Felina – The Final Catharsis
Also dann… ich schulde – wie mir jetzt schon mehrfach zugetragen wurde – der Welt noch ein Recap der letzten > Artikel lesen
Breaking Bad S05e15: Granite State – The End is pending
Wenn es etwas gibt, was Breaking Bad spätestens seit Staffel 2 praktisch bis zur Perfektion beherrscht, dann ist es das > Artikel lesen
Breaking Bad s05e14: Ozymandias – Die große Tragödie
Eine Schockstarre scheint sich über die Breaking Bad Fans gelegt zu haben… Im Gegensatz zu den Vorwochen lassen Recaps und > Artikel lesen
Breaking Bad s05e13: To’hajiilee – Unberechenbarkeiten und Genresprünge
Okay, sprechen wir kurz darüber, warum wir Breaking Bad lieben. Denn so sehr sich die ganzen Fans auch darüber einig > Artikel lesen
Breaking Bad s05e12: Rabid Dog – Cliffhanger-Possen und bürgerliche Trauerspiele
Es ist merkwürdig: Da lobt man Breaking Bad unentwegt für seine Originalität und Kreativität, und dann schmuggeln die Macher doch > Artikel lesen
Breaking Bad S05e11: Confessions – Geständnisse und Amokläufe
„What the hell happened to this country?“ fragt einer der Naziverbrecher mit denen Lydia nun zusammenarbeitet, kurz bevor er sich > Artikel lesen
Breaking Bad S05e10: Buried – Gedanken, Spoiler, Kinderkarusselle
Ein junger Mann liegt mit apathischem Blick auf einer Schaukel, die sich unentwegt dreht: Vielleicht wie der Lauf eines Revolvers > Artikel lesen
Breaking Bad S05e09: Blood Money – Gedanken, Spoiler, Crystal…
Hell yes! Ich unterbreche meinen – viel zu spät begonnenen Recap – der ersten vier Breaking Bad Staffeln, um an > Artikel lesen
Breaking Bad – Season 1: Recap
Heute beginnt die zweite Hälfte der fünften – und finalen – Staffel von Breaking Bad. Was 2008 als cleverer Hybrid > Artikel lesen
Kurzrezensionen (2012er Recap III): Drive, Keyhole, Django Unchained, Cosmopolis
Joa… weiter gehts mit der Aufarbeitung des Kinojahres 2012: Die folgenden Reviews möchte ich dann mal unter dem Banner zusammenfassen: > Artikel lesen
Kurzrezensionen: Stoker, Lore, Ginger & Rosa, Vielleicht lieber morgen
Mal wieder ein kleiner Überschlag an Filmen, die ich in den letzten Tagen, Wochen, Monaten gesehen habe. Was die vier > Artikel lesen
Schlingensief-Retrospektive: Talk 2000
Deutschland 1997. Die Talkshows des Privatfernsehens boomen: Hans Meisner, Ilona Christen, Andreas Türck… es nimmt kein Ende. Wie Pilze schießen > Artikel lesen
Sechs weitere Bücher die unbedingt noch verfilmt werden sollten…
Vieles Literarisches gibt es noch, was auf die große Leinwand gehört. Nach dem ersten vorsichtigen Ausblick nun also weitere sechs > Artikel lesen
Sechs Bücher, die unbedingt noch verfilmt werden sollten…
Sherlock Holmes, Das Bildnis des Dorian Gray, In meinem Himmel… das Kinojahr 2010 beginnt wie schon viele Jahre zuvor mit > Artikel lesen
Nordkurve (1993) – Die dunklen Seiten des Fußballgeschäfts
Anlässlich zur Fußball WM 2010 in Südafrika breitet sich allmählich wieder eine allgemeine Fußballeuphorie in Deutschland aus und reißt  selbst > Artikel lesen